Aktuell

    Rundum Unwetter, zum Glück wurden wir verschont!

    Zwei Probleme bleiben als Erinnerung an diesen Trainingstag. Zu Beginn bei den Maschinen-Testläufen wie aber auch beim ersten Lauf mit Hunden zeigten sich Funkprobleme und der Hasenzieher konnte mit der Fernbedienung den Empfänger in der Maschine in der hinteren Kurve nicht erreichen. Nach Austausch von Empfänger und Antenne konnte das Problem behoben werden. Und durch reinen [...]

    Liebe Windhundfreunde!

    Die Homepage des Windhund-Rennvereins Untertaunus-Hünstetten e.V. wird zur Zeit neu gestaltet. Um Ihnen wichtige Informationen umgehend mitteilen zu können, haben wir die Eingangsseite bereits wieder ins Netz gestellt. Wir werden fleissig weiterarbeiten und die verschiedenen Rubriken zügig mit Text- und Bildmaterial hinterlegen. Also, aktuelle Mitteilungen ab sofort wieder unter: www.wru-huenstetten.de oder www.windhund-arena.de

    Klicken Sie hier für eine Anfahrtsbeschreibung sowie die Hotelnachweise.

Aktuell

Nachtrag zum internationalen Rennen am 1. Mai

Herzlichen Dank an Lydia Mayer, die uns weitere Bilder vom Rennen am 1. Mai zusandte. Und gleichzeitig auch nochmals Gelegenheit ...

140 Hunde waren am Start beim internationalen Rennen am 1. Mai in der Windhund-Arena

Das Rennen ist vorbei – also Zeit ein kleines Resümee zu ziehen. Da es ja gleichzeitig der erste Lauf zur ...

Zur Info für die Freunde des Windhund-Rennsports

Auch unser lieber Freund Tony Gallagher wird am Samstag und Sonntag auf dem Gelände anwesend sein und ist bereit, auf ...

Erfolgreiche Impfaktion im Clubhaus der Windhund-Arena

Das Team der Tierklinik Dr. Seelig aus Laufenselden hatte zur Impfaktion am Sonntag, 7. Februar, eingeladen und die Nachfrage war ...

Training


Der Slogan “Trainings- und Leistungszentrum für Windhunde” traf in vollem Umfang zu . . .

. . . denn es war wieder ein toller Trainingstag, geprägt von der Qualität und der Leistungsfähigkeit der teilnehmenden Hunde. Die Bedingungen waren super, denn Wetter und Geläuf waren optimal. So gingen 58 Windhunde sowie 8 Jundhunde an den Start und zeigten, in welch blendender Verfassung sie sich befinden. Unter anderem waren 22 Greyhounds, 12 [...]


Auch auf den Wetterbericht kann man sich nicht verlassen

Am Samstag haben wir die Bahn präpariert und überlegt, ob wir Wasser aufbringen sollen. Allerdings sagte der Wetterbericht für die Nacht zum Sonntag als auch für den Sonntag kräftige Niederschläge voraus. Also haben wir kein Wasser aufgebracht. Als wir am Sonntag zur Rennbahn fuhren regnete es auf der Hinfahrt, vor Ort war es aber trocken. [...]


Da hatten wir wieder die Teilnehmerzahl unterschätzt

Heute wird ein ruhiger Tag . . . denn gleichzeitig Landessieger-Rennen in Offenbach und nächsten Samstag Bundessieger-Rennen in Münster, da können wir es etwas gemütlicher angehen lassen. Es kam wieder einmal anders . . . 58 Erwachsene und 8 Junghunde waren gekommen um ihre Trainingsrunden zu absolvieren, darunter 23 Whippets und 18 Greyhounds. Nach den [...]

Erfolgreiche Hunde


Hervorragende Platzierungen bei zwei Titelrennen

Der Afghanenrüde Dahar van de Bremmen, im Besitz von Familie Rühl, belegte beim Bundessieger-Rennen in Münster einen tollen 2. Platz und bei der Dt. Kurzstrecken-Meisterschaft in Hannover im Finale den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch an Hund und Besitzer.


Glückwünsche für einen erfolgreichen Whippet-Oldie

Besser spät als nie: Ausstellungsdebut für Ex-Racer Whippet “Prince Aviaticus” mit 13,5 Jahren: Mittlerweile in die Jahre gekommen ist der erfolgreiche Ex-Racer Whippet Rüde “Prince Aviaticus” von Katharina Rediske. Nach seiner verletzungsfrei abgeschlossenen Rennkarriere (54 Rennen, davon 40 x im A-Finale), hat er nun im Alter von 13,5 Jahren seine Ausstellungskarriere im Show-Ring erfolgreich begonnen: am [...]


Mahanajim’s Sloughis erfolgreich beim “Deutschen Coursingsieger” 2015

Die Sloughi-Hündin Emine Mahanajim – im Besitz von Monika und Heiko Hasenstab – ist nun schon zum 3. mal Dt. Coursingsiegerin geworden. Futuk Mahanajim wurde Dt. Coursingsieger bei den Rüden. Platz 2 ging bei den Hündinnen an Gulperi und Platz 3 an Galia Gislet Mahanajim. Von dieser Stelle an alle ganz herzliche Glückwünsche!