Aktuell

    Wir wünschen uns nun endlich etwas Regen!

    Seit dem Rennen am 3. Mai hat es in der Windhund-Arena nicht mehr geregnet. Das bedeutet, daß für jedes Training das Geläuf künstlich bewässert werden muß. Für das Training am Pfingstmontag hatten wir mehr als 50.000 Liter Wasser aufgebracht. Trotzdem war die Bahn noch nicht optimal, es hätte noch mehr sein können. Doch die Teilnehmer [...]

    Liebe Windhundfreunde!

    Die Homepage des Windhund-Rennvereins Untertaunus-Hünstetten e.V. wird zur Zeit neu gestaltet. Um Ihnen wichtige Informationen umgehend mitteilen zu können, haben wir die Eingangsseite bereits wieder ins Netz gestellt. Wir werden fleissig weiterarbeiten und die verschiedenen Rubriken zügig mit Text- und Bildmaterial hinterlegen. Also, aktuelle Mitteilungen ab sofort wieder unter: www.wru-huenstetten.de oder www.windhund-arena.de

    Klicken Sie hier für eine Anfahrtsbeschreibung sowie die Hotelnachweise.

Aktuell

Weitere Informationen + Bilder vom Veranstaltungs-Wochenende am 2./3. Mai in Hünstetten

Beim Rennen am Sonntag wurde 7 x der jeweils bestehende Bahnrekord unterboten: Afghanen A-Klasse 480m: H, Kontiki, Kerkhofs-Helsen 34,30 - R, Kassidy, Leloup, ...

Endlich – die Ergebnisse vom internationalen Rennen am 3. Mai

Leider hat es etwas länger gedauert, da wir uns mit den vielen E-Mails vor und nach dem Rennen einen Computer-Virus ...

Kurzbericht und erste Bilder vom Einmarsch bei der Saluki-Jahresausstellung in der Windhund-Arena Hünstetten

Liebe Windhundfreunde und vor allem liebe Salukifreunde, die diesjährige Jahresausstellung am Samstag, dem 2. Mai, war ein echtes Highlight. Es ...

Aktualisierte Teilnehmerliste und wichtiger Hinweis!

Liebe Windhundfreunde, nachstehend die aktualisierte Teilnehmerliste, bei der sich noch kleine Änderungen ergaben. Wichtiger Hinweis: Am Freitag, Samstag und Sonntag ist ...

Meldestatistik zum internat. Rennen am 3. Mai sowie zur CAC- und Saluki-Jahresausstellung am 2. Mai + Kurzbericht vom Training am 26.4.

Auch bei allen Teilnehmern die ihren Hund zum internationalen Rennen gemeldet haben, bedanken wir uns ganz herzlich, wünschen eine gute ...

Training


Die Zeitnahme bedienen und gleichzeitig fotografieren bedeutet Streß pur!

Da wir an diesem Tag personell etwas schwach besetzt waren, entstanden die wenigen Bilder aus dem Fenster des Zielhauses. Und da uns die Zeitnahme wichtiger war, wurden die Bilder zwischendurch mit der linken Hand geschossen – die unbefriedigende Qualität zeigt es. Auch mit der Qualität des Geläufs waren wir an diesem Tag nicht ganz zufrieden. [...]


10. Mai: Ein lockerer Trainingstag – Entspannung nach dem internat. Rennen

Eine Woche nach dem großen internationalen Rennen war Entspannung angesagt. Doch immerhin waren 50 Teilnehmer erschienen – 40 Erwachsene und 10 Junghunde nutzten den Tag um ohne Streß ihre Hunde beim Training laufen zu lassen. Allerdings war die Qualität der Hunde relativ hoch angesiedelt, denn immerhin waren 15 Greyhounds und auch etliche Whippets am Start. [...]


Nur noch eine Woche bis zum Meldeschluß . . .

. . . und deshalb wollen wir die Windhundfreunde nochmals darauf hinweisen, daß die Teilnehmerzahl in der Ausschreibung begrenzt wurde und es diesmal sinnvoll ist, nicht bis zur letzten Minute mit der Meldung zu warten. Denn, wer zu spät kommt . . .
Beim gestrigen Training,  das bei kühlem aber sonnigem Wetter stattfand, waren für Hünstetter [...]

Erfolgreiche Hunde


Erfolgreich beim Rennen in Lorch und in Hünstetten!

Am 03.05.2015 gewann die Whippet-Hündin der Nat. Klasse Devaj 1976 Kincsem gegen starke Konkurrenz das Intern. Windhund-Rennen in der Windhund-Arena Hünstetten. Rudelkumpanin Devaj Galaxy konnte gegen ebenfalls starke internationale Konkurrenz in der A-Klasse den 2. Platz erlaufen. Nur eine Woche vorher stellten beide in Lorch beim Landessieger-Rennen Baden-Württemberg einen neuen Bahnrekord auf und konnten sich beide den [...]


Wir gratulieren zum Erfolg in Freiburg!

Am 08. und 09. Mai gelang es dem Youngster Francoise le Beau de Keramat “Amadeus”, im Besitz von Sabine Maaß, in Freiburg mit einem V3 aus der Offenen Klasse und einem zweiten Platz beim internationalen Grand Prix de Europe den Sieg für Schönheit und Leistung bei den B-Klasse Afghanen Rüden zu erkämpfen. Der eben erst zwei [...]


Erfolgreich beim Titelcoursing in Hoope!

Die Sloughi-Hündin Gulperi Mahanajim, im Besitz von Dr. Sabine Schlenkrich, siegte beim Titelcoursing in Hoope in einer Konkurrenz von 14 Sloughis und wurde mit dem Titel “Deutscher Coursingsieger 2014″ ausgezeichnet. Herzliche Glückwünsche von dieser Stelle!